Volltextsuche auf: https://mobil.metzingen.de
News

Neue Auflage der Direktvermarkter-Broschüre jetzt erhältlich oder einfach downloaden



Wer mag nicht frisches Obst und Gemüse direkt beim Erzeuger kaufen? So frisch bekommt man diese Dinge kaum woanders. Doch die Metzinger Direktvermarkter haben noch viele andere Produkte im Angebot. Damit man sich einen Überblick verschaffen kann, wo man die Direktvermarkter findet und was es da alles Gutes gibt, hat die Stadt Metzingen eine Broschüre zu diesem Thema erstellt. Sie wird regelmäßig aktualisiert und ist ab sofort wieder druckfrisch zu bekommen. Sie liegt im Foyer des Rathauses aus und kann wie immer auch in der Stadtbücherei in der Kalebskelter und bei der TouristInfo am Lindenplatz abgeholt werden. Ganz wichtig dabei ist, dass trotz der schnellen Abholung unbedingt vor Betreten der Gebäude eine Mundschutzmaske aufgesetzt werden muss.

Hier können Sie die Broschüre herunterladen
 

Fünfzehn Selbsterzeuger bieten Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Milch, Eier, Fleisch- und Wurstwaren, Honig und Süßwaren, sowie Getränke wie Apfelsaft, Wein, Sekt, Likör und Obstbrände an, die direkt ab Hof, Garten oder Laden erworben werden können. In der Broschüre erfährt man nicht nur, was es zu kaufen gibt, sondern auch die Öffnungszeiten und wie man zu den Direktvermarktern kommt. Ein Saisonkalender informiert über Erntezeit der verschiedenen Gemüse- und Obstarten. Durch den Kauf direkt beim Erzeuger ab Hof oder auf dem Wochenmarkt bekommt man nicht nur Frische und Qualität, sondern verhindert auch weite Wege, auf die sich viele Lebensmittel begeben müssen bis sie bei uns in der Küche landen. Der Einkauf ab Hof ist dazu noch ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der landwirtschaftlichen Betriebe und unserer heimischen Kulturlandschaft.
Wer noch weitere Informationen benötigt kann sich gerne an den Umweltberater der Stadt Metzingen, Wolfgang Zimmermann, wenden, Tel. 925-240, E-Mail:  w.zimmermann@metzingen.de.
 
Direkt nach oben