Volltextsuche auf: https://mobil.metzingen.de
Rathaus

Ortschaftsräte

Nach der Haupt­sat­zung der Stadt Met­zin­gen gibt es seit der Ein­ge­mein­dung der bei­den ehe­mals selbst­stän­di­gen Ge­mein­den Neu­hau­sen und Glems - ent­spre­chend der da­mals ab­ge­schlos­se­nen Ein­ge­mein­dungs­ver­ein­ba­run­gen - für je­den Orts­teil ei­nen ei­gen­stän­di­gen Ort­schafts­rat.


Ort­schafts­rä­te Glems und Neu­hau­sen

In Neu­hau­sen be­steht der Ort­schafts­rat aus neun Mit­glie­dern, in Glems aus acht Mit­glie­dern,  ein­schlie­ß­lich des Orts­vor­ste­hers (der aus der Mit­te des Ort­schafts­ra­tes ge­wählt wird). 

Auf­ga­ben der Ort­schafts­räte

Der Ort­schafts­rat be­rät die ört­li­che Ver­wal­tung und ist zu wich­ti­gen, die Ort­schaft be­tref­fen­den An­ge­le­gen­hei­ten zu hö­ren und hat ein Vor­schlags­recht in al­len An­ge­le­gen­hei­ten, wel­che die Ort­schaft be­tref­fen.
Direkt nach oben